Das Land

More in this category »

Die Leute

More in this category »

 Ansichtssache

 
 
Fotos: Claus Siebeneicher
 

Ratgeber

More in this category »

  Unser Archiv. Beiträge und Bilder seit 2003.

  • Was sich 2020 in Belgien ändert

    Von Rainer Lütkehus. Wie so oft bedeutet der Jahreswechsel auch Neuerungen im Alltag, neue Regelungen greifen, meist erhöhen sich Preise. 2020 bildet da keine Ausnahme. Hier ein Überblick der wichtigsten Änderungen: Tanken: Der Anteil der Biokraftstoffe in Diesel und Benzin ist ab 1. Januar auf 9,6 Prozent angestiegen. Dadurch erhöht... Read more →

  • Dem Horror der Realität entkommen

      Von Sven Parthie. Am 9. April eröffnet die 37. Ausgabe des Brussels International Fantastic Film Festival, kurz BIFFF. Es ist mit ca. 60.000 Besuchern eines der größten Genre Film Festivals für den Bereich Fantasy, Horror, Thriller und Science Fiction. Das BIFFF ist für seine außergewöhnliche Atmosphäre bekannt: So wird... Read more →

  • Hoffnungsschimmer am Horizont der belgischen Innenpolitik

    Von Michael Stabenow.  Achteinhalb Monate nach den Parlamentswahlen scheint noch immer relative Unlust zur Regierungsbildung zu herrschen. Ende Januar hatte Staatsoberhaupt König Philippe zwar überraschend den amtierenden Justizminister Koen Geens mit konkreten Sondierungen zur Regierungsbildung betraut. Doch der flämische Christdemokrat hüllte sich öffentlich zunächst gern in Stillschweigen oder übte sich... Read more →

  • Ein König geht

    Der König der Belgier geht. Viel bescheidener, viel demütiger als Königin Beatrix, die sich bei ihrer Abdankung im Januar dieses Jahres der Liebe eines ganzen Volkes sicher sein konnte. König Albert II., Herrscher über ein zerrissenes Land, schien während seiner Rücktrittsrede am Abend des 3. Juli 2013 ein erschöpfter, müder... Read more →

  • Ein belgischer Krimi

    Von Marion Schmitz-Reiners. Belgien hat einen Krimi allererster Güte hinter sich. Die Protagonisten: Premier Charles Michel von den frankophonen Liberalen MR und Bart De Wever, Parteivorsitzender der flämisch-nationalistischen Partei N-VA. Die Handlung: Alle vier Regierungsparteien hatten nach zweijährigen Verhandlungen beschlossen, den Migrationspakt der Vereinten Nationen zu unterzeichnen; eine Woche vor... Read more →