Das Land

More in this category »

Die Leute

More in this category »

 Ansichtssache

 
 
Fotos: Claus Siebeneicher
 

Ratgeber

More in this category »

  Unser Archiv. Beiträge und Bilder seit 2003.

  • Belgische Nationalbank kritisiert Finanzierung des europäischen Green Deals

    Von Rainer Lütkehus.  Am 26. Februar will die EU-Kommission ihren Vorschlag für ein Klimagesetz vorstellen. Der Vorschlag ist Teil des „Green Deals“ der EU, in dem die Klimaneutralität der EU bis 2050 sowie ein Zwischenziel für 2030 festgeschrieben werden. Die EU versteht unter „klimaneutral“, dass nur soviel Co2 ausgestoßen werden... Read more →

  • Ein Bundesverdienstkreuz am 1. April

    Von Jan Kurlemann. Die Residenz des deutschen Botschafters beim Königreich Belgien in Brüssel bot den stilvollen Rahmen für die Überreichung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Belgieninfo-Mitbegründer und Chefredakteur Rudolf Wagner.  Kolleginnen und Kollegen. Familie und Freunde nahmen an der freundlichen, unkonventionellen und fast familiären Zeremonie am Abend des... Read more →

  • Wirtschaft

    debelux Die debelux-Außenhandelskammer Deutschland-Belgien-Luxemburg ist seit über 100 Jahren Partner der Unternehmen für die Förderung der außenwirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Märkten der Bundesrepublik Deutschland, Belgiens und Luxemburgs. In diesen drei Wirtschaftsräumen zählt sie mehr als 850 Mitglieder. Ihre Dienstleistungen konzentrieren sich auf nachfolgende Beratungs- und Servicefelder:   Strategien der Entwicklung... Read more →

  • Vor dem Haus Avenue Brugman 247, Uccle

    Am 19. April 1943 stoppten drei junge Widerstandskämpfer, Youra Livchitz, Jean Franklemon und Robert Maistriau den 20. Transportzug vom Sammellager Mechelen nach Auschwitz, in dem 1631 Juden deportiert wurden, auf der Höhe des Dorfes Boortmeerbeek. 17 Männer und Frauen konnten sich retten, bevor der stehende Zug unter Beschuss genommen wurde.... Read more →

  • Der pompöse Herr Stoclet als Bauherr

    Das Palais Stoclet in der Brüsseler Avenue Tervuren ist von der Unesco am 27.6.2009 in die 679 Kulturdenkmäler umfassende Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Dieses einzigartige Gesamtkunstwerk des Jugendstils wurde zwischen 1905 und 1911 im Auftrag des Geschäftsmanns Adolphe Stoclet errichtet. Wenige wissen, dass das Gebäude ursprünglich auf der Hohen... Read more →